Duzen im Kundenkontakt ablehnen

26.04.2017

Im B2B ist es ein ungeschriebenes Gesetz das man seine Kunden mit "Sie" anredet. Doch nach vielen Jahren der Zusammenarbeit kann es dazu kommen, dass Ihr Kunde Ihnen das Duzen anbietet. An sich eine sehr tolle Geste, aber was ist, wenn Sie sich mit diesem Angebot unwohl fühlen und das Duzen ablehnen wollen? Wie machen Sie Ihrem Kunden klar, dass Sie lieber beim Siezen bleiben möchten, ohne dass die geschäftliche Beziehung dadurch beeinträchtigt wird?

mehr

Körpersprache im Kundenkontakt - Zwischen Bluffs und Tells

04.01.2017

Manchmal erscheint der Kundenkontakt wie ein Pokerspiel. Woher sollen Sie wissen, ob das, was der Kunde Ihnen sagt, auch das ist, was er meint, und nicht einfach nur ein „Bluff“? Erfahrene Pokerspieler achten auf die „Tells“ ihrer Mitspieler. Sie versuchen, aus der Körpersprache des Anderen herzuleiten, was wirklich in ihm vorgeht. Was können Sie aus dieser Strategie für den Kundenkontakt lernen?

mehr

Kundenbindung im B2B-Geschäft

14.10.2016

Das Wertvollste in Ihrem Unternehmen sind Ihre Kunden. Die zugrundeliegende Formel ist einfach: Kein Kunde, kein Geschäft. Neukundengewinnung und Kundenbindung im B2B-Geschäft werden damit zu einer zentralen Aufgabe in Ihrem Unternehmensalltag.

mehr

Kundenservice bei einer Bank - ein Fallbeispiel

15.09.2011

Izabela Szumska: Als Privatkunde bei einer Bank habe ich vor langer Zeit eine Einverständniserklärung unterschrieben. Die Mitarbeiter aus dem Kundenservice dürfen mich also gerne telefonisch kontaktieren. Die Telefongespräche interessieren mich aus beruflichen Gründen, ich freue mich über die Anrufe des Kundenservice und bin grundsätzlich gesprächsbereit. Der letzte Anruf des Kundenservice hat mich regelrecht umgehauen. Nur leider nicht im positiven Sinne.

mehr